Feine Sache: Fotoshooting in Frankfurt

Feine Sache: Fotoshooting in Frankfurt

Was ich gerne können würde: Richtig gute Fotos schießen. Zum Beispiel aus dem Zug heraus, mit dem ich neulich frühmorgens von Berlin nach Frankfurt fahren durfte. Rechts glitzerte noch die frostig-eisige Winterlandschaft im Mondschein, links ging bereits bei sanftem Morgenrot die Sonne auf. Beides fantastische Aussichten und in ihrer Gleichzeitigkeit wunderschön. Meine Knipsversuche waren an diesem Morgen leider vergeblich. Richtig gute Fotos sollten an diesem Tag aber dennoch entstehen: beim Auftaktteffen der Vertreter*innen der ersten zwölf glorreichen Standorte des Digital-Kompass.

Motto 2019: Die Kluge fährt im Zuge

Motto 2019: Die Kluge fährt im Zuge

Statt guter Vorsätze gibt’s bei mir für 2019 ein Jahresmotto: „Die Kluge fährt im Zuge“. Und das ziemlich oft. Für den Digital-Kompass stehen viele Besuche bei neuen Standorten an: um zu erklären, wie Digitale Stammtische funktionieren, um Workshops anzubieten oder um an Veranstaltungen teilzunehmen. Zunächst geht es dafür nach Wangen im Allgäu, nach Neu-Schloen an der Müritz, nach Bleicherode im Südharz und nach Berlin Marzahn-Hellersdorf. Später nach Würzburg, nach Wanzleben und nach Memmingen. 2019 nehme ich mir neben den Dienstreisen vor, auch in meiner Freizeit viel mit der Bahn zu reisen.

Mögen Sie Bahnfahren? Ja! Los geht’s mit einer Fahrt nach Bleicherode

Mögen Sie Bahnfahren? Ja! Los geht’s mit einer Fahrt nach Bleicherode

„Mögen Sie Bahnfahren?“, hieß es im Bewerbungsgespräch im September. „Ja“, sagte ich, noch ohne genau zu wissen, was da auf mich zukommen würde. Rund zwei Monate später durfte ich nun die erste Dienstreise zu einem Digital-Kompass Standort antreten. In den nächsten drei Jahren werden 75 solcher Anlaufstellen eingerichtet, bei denen sich Internetlots*innen und ältere Menschen zu Fragen rund um das Internet und digitale Dienste beraten lassen können. Eine meiner Aufgaben im Team Digital-Kompass ist es, 25 dieser Standorte zu besuchen und zu unterstützen.