Ende Januar wurde ein neuer Blog über Wohnungsbaugenossenschaften ins Leben gerufen. “Dein Zuhause” nennt die Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften den Blog und verspricht Beiträge über genossenschaftliche Aktionen, die Anregungen und Impulse zum Nachmachen bieten. Die Artikel sind nach drei Kategorien sortiert, zu denen es zum Start ein bis zwei Geschichten gibt: Projekte und Aktivitäten (z.B. Kunstwerke statt grauer Klötze in Gera), Reisen und Erleben (z.B. ein Reisebericht einer Berlinerin, die es nach Dresden statt nach Warnemünde verschlägt) sowie Fakten und Infos. “Mit dem Blog können wir (…) zeigen, wie die 200 Jahre alte genossenschaftliche Idee heute mit Leben gefüllt wird. So erfahren Besucher, wie vielfältig, bunt und lebenswert genossenschaftliches Wohnen ist”, heißt es auf der Website. Spannend klingt vor allem der Plan zu zeigen, wie ein Projekt verwirklicht wurde – samt Budgetplanung, Projektdetails und Ansprechpersonen. Leider gilt das Angebot nur für die Mitgliedsgenossenschaften der Initiative, nicht für einzelne Bewohner*innen. Nichtdestotrotz: Auf jeden Fall beobachten, nach Ideen für die Siedlung Ortolanweg Ausschau halten und hoffen, dass die hiesige Wohnungsbaugenossenschaft, die 1892, ihr Wissen an die Mieter*innen weitergibt!

 

Lesetipp: Neuer Blog der Wohnungsbaugenossenschaften
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.