Freiwillich! Freiwilligendienste bei der AWO

Freiwillich! Freiwilligendienste bei der AWO

“Freiwillich!”. Freiwillig engagiert mit der AWO. – Die Kampagne der AWO zu ihren Freiwilligendiensten verbinde ich nicht erst mit meiner Zeit als Mitarbeiterin bei der AWO, sondern bereits mit dem Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit (EJF) 2011. Nachdem das EJF 2011 beendet war, stieg ich bei der AWO als Referentin für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) ein. Der war zu diesem Zeitpunkt noch recht neu. Viele Fragen, vor allem rund um die Verwaltung des neuen Freiwilligendienstes und die pädagogische Begleitung der Freiwilligen, mussten geklärt werden.

Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.
Öffentlichkeitsarbeit beim AWO Bundesverband

Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO. <br>Öffentlichkeitsarbeit beim AWO Bundesverband

2019 feiert die Arbeiterwohlfahrt ihr 100. Jubiläum. Ich bin sehr gespannt: Wird es eine Imagekampagne geben? Eine eigene Sonderbriefmarke? Wird aus der AWO-Aktionswoche ein ganzes AWO-Themenjahr? 2013/2014 war ich Teil des Kommunikationsteams des AWO-Bundesverbandes. Mein Arbeitsbereich umfasste zunächst die Redaktion des Verbandsberichts. Außerdem war ich Ansprechpartnerin für die Kampagne “Jetzt schlägt’s 13” für den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz, für den Kinder- und Jugendwettbewerb inklusivkreativ in Kooperation mit der Aktion Mensch und für die Pressearbeit des Bündnis’ für gute Pflege.

Bündnisse, Innovationen, Stellungnahmen: Referentin für Sozialpolitik

Bündnisse, Innovationen, Stellungnahmen: Referentin für Sozialpolitik

Arbeit, Soziales, Europa sind wichtige Themen eines Wohlfahrtverbandes wie der AWO. Die dritte Abteilung, die ich beim Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt neben den Abteilungen “Kommunikation” und “Verbandsangelegenheiten / Engagementförderung / Zukunft der Bürgergesellschaft” kennenlernen durfte, befasst sich mit genau diesen Themen. Meine Aufgabe dort war es unter anderem, verschiedene sozialpolitische Kampagnen und Bündnisse zu begleiten.